Google

Backlinks mit Google finden

Google kann alle bekannten Backlinks zu einer bestimmten Domain anzeigen, was für SEO-Analysen sehr nützlich sein kann. In diesem Artikel erklärt Google, wie das funktioniert:
https://support.google.com/websearch/answer/1734233

Der Backlink-Check funktioniert demnach mithilfe des Suchoperators “link:”.

Google weist an dieser Stelle allerdings nicht darauf hin, dass ein Leerzeichen zwischen link: und der Domain, z.B. kaffeetalk.de, gesetzt werden muss. Daher liefern folgende Suchanfragen unterschiedliche Ergebnisse, wobei nur Variante 1 tatsächlich korrekte Ergebnisse liefert:

1) https://www.google.de/#q=link:+”kaffeetalk.de”

2) https://www.google.de/#q=link:”kaffeetalk.de”

7 Gedanken zu „Backlinks mit Google finden

  1. Es funktioniert nicht mehr.
    Siehe die genannte (inzwischen aktualisierte) Webseite von Google: https://support.google.com/websearch/answer/2466433
    Der Such-Parameter “link:” wird nicht mehr unterstützt. Daher steht er auch auf der Seite hinter diesem Link nicht mehr.
    Aber auch Google ist noch nicht ganz aktuell, denn auf der aktualisierten Advanced-Such-Seite (https://www.google.com/advanced_search) ist zwar unten noch ein Link zu “Seiten mit ähnlichen Inhalten oder einem Link_zu_einer_URL_finden”, aber dahinter verbirgt sich der von mir anfangs genannte Link.
    Bing.com, Yahoo.com unterstützen die Suche nach Backlinks über diesen Parameter ebenfalls nicht (mehr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.